Unser Blog

Unser Blog

PASTA MIT SARDELLEN UND BROTKRÜMEL

antonella 9. Februar 2021 Schlagwörter: , , , , DIE ITALIENISCHE KÜCHE No comments
featured image

Pasta e patate, pasta aglio olio e peperoncino, pasta e fagioli…
Pasta und Kartoffeln, Pasta mit Knoblauch, Öl und Chili, Pasta und Bohnen …
dies sind nur einige der bekanntesten und beliebtesten arme Leute Essen der italienischen Küche.

Pasta mit Sardellen und Brotkrümel können wir auch auf diese Liste setzen.
Es ist ein einfaches, leckeres Rezept das man sehr schnell zubereiten kann und ist ein wahrer Genuss für den Gaumen!

DAS REZEPT: PASTA MIT SARDELLEN UND BROTKRÜMEL

ZUTATEN FÜR 4 LEUTE:

Sardellen400 gr Spaghetti

5 oder 6 in Salz eingelegte Sardellen (alici oder acciughe)

Brotkrümel (Paniermehl oder das Innere von trockenem Brot)

1 Zweig frischer Petersilie

1 Knoblauchzehe

Chili

Olivenöl Extra Vergine

Salz

ZUBEREITUNG

Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und mäßig salzen.

Die Spaghetti darin al dente kochen.

In der Zwischenzeit die Sardellen unter fließendem Wasser waschen um überschüssiges Salz zu entfernen und filetieren.

In eine Pfanne Öl, Knoblauch und Chili erhitzen. Die fein gehackten Sardellen hinzugeben und mit einem bisschen Nudelkochwasser kochen lassen, bis es cremig wird.

In einer separaten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Semmelbrösel hineingeben, um sie zu bräunen.

Die Nudeln abtropfen lassen und mit der Sardellencreme in die Pfanne geben.

Die gerösteten Semmelbrösel hinein und mit einer Prise gehackter Petersilie servieren.

Buon appetito!

Probiere dieses Rezept aus und teile uns in den Kommentaren mit, ob es Dir gefallen hat!

Folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube.

Related Posts

  • PIPI E PATATI - BEILAGE AUS KALABRIEN
  • Schwertfisch mit Pistazien aus Bronte
  • Frühstück in Sizilien