Unser Blog

Unser Blog

5 KURIOSITÄTEN ÜBER ITALIEN

Schlagwörter: , , , , , KURIOSITÄTEN No comments
featured image

Italien ist reich an Kultur, Geschichte, Kunst und bezaubernden Orten. Es ist die Heimat von Künstlern, Lebensmitteln und Erfindungen, die auf der ganzen Welt bekannt sind.

Neben den zeitlosen architektonischen, historischen und kulturellen Schönheiten ist Italien auch eine Nation, die reich an Anekdoten, Kuriositäten und schönen Dingen ist, die es zu entdecken gilt.

In unserem Blog über italienische Kuriositäten werden wir sie gemeinsam entdecken. Da die Zahl 5 (die Anzahl der Sinne) unsere Glückszahl ist, werden wir heute gemeinsam die ersten fünf entdecken.

1. DIE AKTIVEN VULKANE

5 KURIOSITÄTEN ÜBER ITALIEN

Stromboli

Seit jeher sind Menschen von Vulkanen fasziniert, machen neugierig und schüchtern gleichzeitig ein.

Diese riesigen natürlichen Berge besitzen genug Energie, um ganze Zivilisationen auszulöschen.

In der Vergangenheit glaubte man, Vulkanausbrüche seien göttliche Manifestationen.

Für die Griechen beispielsweise waren die Vulkane die „Hephaistos-Werkstätten“ und galten für sie als das Auge der Zyklopen.

In Europa befinden sich die einzigen drei aktiven Vulkane in Italien.
In Süditalien befinden sich Stromboli (ein aus dem Meer aufsteigender Vulkan) und der Ätna (der höchste Vulkan Europas) in Sizilien und der Vesuv in Kampanien.

Nel Sud Italia troviamo infatti lo Stromboli (un vulcano eruttivo che sorge dal mare) e l’Etna (il vulcano più alto d’Europa), entrambi territori siciliani e il Vesuvio in Campania.

Dabei ist der Ätna auch einer der aktivste Vulkan der Welt.

Erlebe selbst die Schönheit der Natur und komme den Vulkanen ganz nah:
ENTDECKE HIER UNSERE TOUREN IN SIZILIEN
ENTDECKE HIER UNSERE TOUREN IN KAMPANIEN

2. DER KÜRZSTE FLUSS DER WELT

Der Fluss Aril fließt in Malcesine, einer Gemeinde in der Provinz Verona. Dieser Fluss ist mit nur 175 Metern Länge der kürzeste Fluss der Welt. Dieser entspringt einem kleinen See, durchquert den Weiler Cassone und mündet dann in Gardasee. Der Fluss Aril, besser bekannt unter der Abkürzung „Ri“, ist einer der 25 Abgesandten des Gardasees. Trotz des kurzen Weges wird er von 3 Brücken überquert und hat auch einen Wasserfall. Der kleine See, aus dem er entspringt, wurde zum geschützten Fischereireservat erklärt. Hier schwimmen die Forellen den Fluss zurück um dort ihre Eier abzulegen.

ENTDECKE HIER UNSERE TOUREN IN VENETIEN

3. DER NAME ITALIEN

BücherDer Name des Bel Paese „Italien“ kommt vom griechischen „Italòi“.

Dieser Name, der „Kalb“ bedeutet, wurde ursprünglich von den griechischen Kolonisten im 8. Jahrhundert an Kalabrien, die heutige Region Süditaliens, vergeben.

Der Name würde „Bewohner des Landes der Kälber“ bedeuten. Bis zum Beginn des fünften Jahrhunderts v. Chr. bezeichnete der Begriff Italien nur Kalabrien.

Der Name wurde dann auf die gesamte Halbinsel ausgedehnt.

ENTDECKE HIER UNSERE TOUREN IN KALABRIEN

4. DIE LANGLEBIGSTE REPUBLIK

Repubblica di VeneziaDie 697 gegründete Republik Venedig wurde 1797, also 1.100 Jahre später, von Napoleon aufgelöst.

Dies macht es zu der beständigsten Republik in der Geschichte der Menschheit.

Es ist auch die längste und ununterbrochenste Regierungsform, die es je gab.

Der Doge,  das Staatsoberhaupt der Republik, hatte keine vollen Kräfte.

Dies bedeutet, dass auch er im Falle eines Verstoßes gegen die Gesetze dem Urteil des befürchteten 10-köpfigen Rates unterworfen war, der die exekutiven, legislativen und justiziellen Befugnisse kontrolliert und ausübt.

ENTDECKE HIER UNSERE TOUR IN VENEDIG

5. DIE KATZEN IN ROM

Die Römer lieben Katzen so sehr, dass sie als biokulturelles Kapital der Stadt gelten.Katze in Rom

In der ewigen Stadt werden Katzen durch eine kommunale Verordnung geschützt, die die „colonie feline“ (Katzenvölker) errichtete.

Die Gesundheit und das Wohlbefinden von Katzen wird durch freiwillige Vereine kontrolliert.

Jeder, der eine Katze tötet, kann mit einer Geldstrafe von bis zu 10.000 Euro belegt und zu 3 Jahren Gefängnis verurteilt werden.

In der Tat haben Katzen in der Hauptstadt freien Zugang zu den wichtigsten archäologischen Gebieten der Stadt.
Viele römische Dichter haben auch Verse zu Ehren von Katzen gewidmet.

ENTDECKE HIER UNSERE TOUR IN LATIUM

Möchtest Du weitere Kuriositäten über die italienische Kultur, Sprache und Traditionen entdecken? Folge unserem Blog „Kuriositäten„.

Interessierst Du Dich für die typischen Rezepte der italienischen Gastronomie? Entdecke unseren Blog „Die Italienische Küche

Related Posts

  • Antipasto