DIE PIZZICA AUS APULIEN

ab 63,00
 
, , , , , ,

Beschreibung

Volkstänze erzählen die Geschichte und die Traditionen eines Landes. Sie hängen mit den kulturellen Wurzeln zusammen und sind in den Gewohnheiten und Bräuchen verwurzelt.

Im Laufe der Zeit verwandeln sie sich in zeremonielle Tänze oder sind mit gesellschaftlichen Ereignissen verbunden, aber alle behalten einen Teil der künstlerischen Volkskultur.

Der Volkstanz Apuliens ist die Pizzica, die zu dieser typisch süditalienischen Tanzreihe gehört.

Die Ursprünge sind sehr alt und gehen auf die Praktiken des griechischen Verehrungskultes des Gottes Dionysos zurück.

In der Antike war Dionysos in Süditalien und insbesondere auf der Halbinsel Salento sehr präsent. Der Gott starb jeden Winter und wurde im Frühling wiedergeboren. Während der Feierlichkeiten benahmen sich die Völker hemmungslos, mit Hilfe von Wein (der Gott Dionysos in Rom wurde mit Bacchus identifiziert) und Tänzen.

Für den Dionysismus gerieten die von der Vogelspinne gebissenen Menschen in einen Schockzustand. Nur durch das Tanzen war die Wirkung des Giftes aufgehoben und sie konnten aufwachen und sich erholen.

Die Pizzica war daher anfangs ein echtes heidnisches Ritual, das mit dem griechischen Kult des Gottes Dionysos, des befreienden Gottes der Lebensenergie, verbunden war.

Mit dieser Tour möchten wir diese alte Tradition ehren und Apulien auch durch seines Tanzes bekannt machen.

In Taranto kannst Du Dich während dieses Workshops von der Musik und der guten Laune mitreißen lassen.

Verpasse nicht die Gelegenheit, Apulien auf authentische Weise zu erleben und zu fühlen.

Eine kleine Verkostung typischer Produkte rundet das Erlebnis ab.

 

Für andere Erfahrungen in APULIEN, klicke hier
Für weitere Erfahrungen der Kategorie LISTEN, klicke hier
Für einen Überblick über die Erfahrungen der 5 Sinne, klicke hier

Angebot

Das Angebot beinhaltet:

  • Historische Einführung der Volksmusik von Salento
  • Pizzica Workshop – Die ersten Schritte – ca. 2 Stunden
  • Kleine Verkostung lokaler Produkte

Das Erlebnis ist auf Englisch angeboten. Für andere Sprachen bitte E-mail an welcome@any-ways.com.

Preis ohne Anreise und Transfer.

Wichtig: die Erfahrung dient nur zu Unterhaltungszwecken und stellt keinen professionellen Kurs dar.

Info

WO: Apulien – Manduria
Der Treffpunkt wird zum Zeitpunkt der Buchung bestätigt.

WANN: jeden Tag

ZEIT: 10:00 Uhr – circa 2,5 Std.

Die Erfahrung wird für bis zu 20 Personen angeboten.

Bequeme Kleidung und ein Tuch werden empfohlen.

Bei besonderen Bedürfnissen oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten bitte E-mail an welcome@any-ways.com.

Die Bilder sind Beispiele für die angebotene Aktivität.

Die Tour soll in der Regel mindestens eine Woche vorher gebucht werden.